fcg_logo
Ihr Anliegen
postsozial

Dietmar Brückl

Mitglied im Personalausschuss Post AG OÖ.

+43 (0) 664 / 624 1541

Wir kümmern uns schnell, unbürokratisch und effizient um Ihre Anliegen!

...mehr erfahren

Wir für EUCH!
fcgpost Zur FCG-Post Bundesfraktion

...mehr erfahren

post.sozial
postsozial Hier erfahren Sie alles über günstige Urlaubsmöglichkeiten, finanzielle Unterstützungen, diverse Kulturangebote und Ferienhits für Postlerkinder.

...mehr erfahren

Änderung im GPF Sozialfonds

Bei der letzten Präsidiumssitzung wurde nach mehrmaligen Antrag von Koll. Manfred Wiedner, endlich die Betragsgrenzen beim Sozialfond erhöht, da nicht einmal ZustellerInnen in höheren Gehaltsstufen mehr in den Genuss dieser Unterstützung kommen konnten.

Wir als Familie mit dem „C“ bedanken uns auch bei der Mehrheitsfraktion diesem Antrag zugestimmt zu haben!!!

Dies bedeutet ab 1.1.2017, dass Kolleginnen und Kollegen die nach einem mehr als 6 monatigen Krankenstand, wenn sie auf 80% der Bezüge fallen, eine Unterstützung zum Differenzbetrag von max. € 200,– Euro pro Monat für max. 6 Monate erhalten, wenn sie ein Einkommen bis € 2.000,– Euro brutto haben und bei einem Einkommen von bis zu € 3.000,– Euro brutto immer noch einen Zuschuss von € 100,– Euro für max. 6. Monate erhalten können.